Partydeko für Kindergeburtstage

Die Partydeko für den Kindergeburtstag ist ein wichtiger Teil der Feier. Man hat viele verschiedene Möglichkeiten, so die Party seines Kindes unvergesslich zu machen. Wer möchte, könnte sich zum Beispiel ein Motto für die Partydeko einfallen lassen.

Die ersten Überlegungen sollten dabei sein: Was mag mein Kind am liebsten? Welche Figuren oder Tiere sind bei ihm zur Zeit besonders “in” und was mögen seine Freunde? Meist bekommt man ja als Elternteil schnell mit, was dem Sprössling gerade am besten gefällt, spätestens beim Aussuchen von Schulsachen sollte ein bestimmter Trend auffallen.

Sollen auf den Schulheften und auf dem Etui möglichst viele Pferde sein? Überwiegt die Farbe rosa? Oder haben es ihm gar die Piraten und Totenköpfe angetan? Es gibt unzählige Möglichkeiten. Andere Motto-Möglichkeiten für die Partydeko sind Die Schlümpfe, Prinzessin Lillifee, Die Teletubbies, Die Simpsons, Bibi Blocksberg oder Helden aus den Lieblingsserien der Kids. Wichtig ist, schon die Geburtstagseinladung nach dem gewählten Motto zu gestalten, damit alle Gäste wissen, was sie erwartet und sie sich auch entsprechend verkleiden können.

Sind die Kinder zu klein, um schon große Vorlieben zu haben, kann man die Partydeko auch ganz klassisch gestalten: Luftballons, Konfetti, bunte Servietten und dazu passende bunte Accessoires, schon ist die Partydeko für die Kleinsten fertig.

Wer nicht eine bestimmte Figur zum Vorbild nehmen möchte, aber trotzdem etwas Besonderes im Sinn hat, kann sich auch für ein anderes Motto entscheiden. Das könnte zum Beispiel etwas sein wie Auf der Baustelle“, “Horror-Party”, “Prinzessinnen-Party”, “Piraten-Party” oder “Dschungel-Party”. Dabei können die verschiedenen Accessoires meist bequem im Internet bestellt werden, der Rest obliegt dann der Kreativität der Veranstalterin.

Für die Horror-Party könnte zum Beispiel Halloween-Deko wie Kübisse gewählt werden, dazu ein paar Kunstspinnweben und Gespensterlaken in die Ecken drappiert, schon wirkt alles schön gruselig. Die Partydeko für die Prinzessinen-Party sollte, klar, rosa sein und viele Krönchen und Glitzertücher enthalten. Bei der Piraten-Party könnten die jungen Gäste als erstes eine Augenklappe ins Gesicht bekommen. Des Weiteren eignet sich Deko mit Piratenflagge, Totenköpfen und Extras wie Schiffen, Degen usw. Die Partydeko für die Dschungel-Party enthält natürlich viele Pflanzen, die am besten alle in den “Partyraum” gebracht werden. Künstliche Lianen oder Pflanzen-Girlanden und vielleicht ein paar typische Dschungel-Tiere als Bilder an der Wand tun ihr Übriges.

Fakt ist, dass “stinknormale” Kindergeburstage, wie die Erwachsenen sie noch von früher kennen, out sind. So liegt es also nicht nur an der Partydeko, ob für die Kinder der Geburtstag als gelungen empfunden wird oder nicht – da ist Ideenreichtum der Eltern gefragt!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *